Liebe Kolleginnen und Kollegen

Qualitativ hochstehende Geburtshilfe und Perinatalmedizin ist immer das Ergebnis bester interdisziplinärer und interprofessioneller Zusammenarbeit. Sowohl in den einzelnen Schweizer Perinatalzentren wie auch in geburtshilflichen Kliniken ohne Maximalversorgung wird diese intensive Zusammenarbeit der einzelnen Professionen täglich gelebt. Zu diesem internen Netzwerk gehören selbstverständlich auch die externen Partner. Das sind niedergelassene Ärzte und Hebammen, die Mütter-Väterberatung sowie etliche andere am externen Versorgungsnetz beteiligte Professionen. Um den Dialog und das gemeinsame Lernen zu fördern, laden der Schweizerische Hebammenverband in Kooperation mit der gynécologie suisse und der Gesellschaft für Neonalotologie und pädiatrische Intensivmedizin sowie geburtshilflich interessierten Anästhesisten der Schweizerischen Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation zu unserem ersten gemeinsamen Perinatalkongress ein.

Herzlich Willkommen, wir freuen uns auf Sie

Frau Professor Irene Hösli, Schirmherrin Perinatalkongress 2018
Frau Professor Nicole Ochsenbein, Akademie für fetomaternale Medizin
Herr Professor Girard, Swiss Association of Obstetric Anaesthesia
Herr Dr. David Ehm, Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Herr PD Matthias Roth-Kleiner, Schweizerische Gesellschaft für Neonatologie
Frau Barbara Stocker, Hebamme MSc, Schweizerischer Hebammenverband
Frau Anne Steiner, Hebamme MSc, Kongressorganisation